Selten war ein Vollversionsmonat so lecker wie dieser: Mit Darkstar One (Freelancer läßt grüßen), Paraworld (innovative Dino-Echtzeitstrategie), RollerCoaster Tycoon 3 (inklusive der beiden Add Ons Wild! und Soaked!) und Rainbox Six: Lockdown dürfte für jeden Geschmack etwas Hochwertiges dabei sein.

MagazinAusgabeVollversion
Gamestar XL06/10Darkstar One, Baphomets Fluch 2.5 (XL)
PC Games05/10Paraworld
Computerbild Spiele Gold05/10RollerCoaster Tycoon 3 + Soaked! + Wild! (Gold)
PC Action05/10Rainbox Six: Lockdown

Und wer es statt kurz und knapp lieber etwas textlastiger mag, darf sich natürlich auch meinen ausgezeichneten Vollversions-Artikel auf Superlevel zu Gemüte führen.
 

3 responses to "Spiele-Vollversionen auf Zeitschriften: April/Mai 2010"

  1. leider nix dolles für mich dabei. ausser rollercoaster tycoon vielleicht ein bischen :) nach meinem letzten phantasialand besuch, hab ich wieder lust auf achterbahnen ;)

  2. Darkstar one ist sehr unterschätzt. Ich habe die Heftversion schon angespielt und finde es doch recht gut. Es hat natürlich auch den Vorteil, daß Weltraumspiele nicht so schnell altern, als dies bei Spiele anderer Genres der Fall ist.

  3. Shanni | 6. Mai 2010 um 03:00 says:

    Darkstar One ist tatsächlich ein tolles Spiel. Währe es in vergleichbar mit Freelancer Modbar gewesen würde es auch heute noch ein Thema sein. So war es lediglich ein kurzes Aufflackern deutscher Entwickler die ein totgeglaubtes Genre etwas Leben einhauchten :(