ARK - Survival Evolved ist ein süchtigmachender Genremix aus Survial, Sandbox, Crafting und einer Multiplayerkomponente. Diese Videoserie versteht sich als Survival Guide für Anfänger. Jeder neue Teil bezieht sich auf eine anderen Aspekt des Spiels. Die Guides bauen in der Regel aufeinander auf.

Zusammenfassung Survival-Guide #3:

In diesem Guide geht es um die Frage: Wie ernährt man sich in ARK, welche Varianten gibt es und welche ist am Effektivsten?

Alle Guides im Überblick: ARK Suvival Guides – Video Tutorial

ARK - Survival Evolved ist ein süchtigmachender Genremix aus Survial, Sandbox, Crafting und einer Multiplayerkomponente. Diese Videoserie versteht sich als Survival Guide für Anfänger. Jeder neue Teil bezieht sich auf eine anderen Aspekt des Spiels. Die Guides bauen in der Regel aufeinander auf.

Zusammenfassung Survival-Guide #2:

Ein Supply Crate landet. Was ist das? Wie öffnet man den? Und vor allem: Was ist da drin?!

Alle Guides im Überblick: ARK Suvival Guides – Video Tutorial

 

ARK - Survival Evolved ist ein süchtigmachender Genremix aus Survial, Sandbox, Crafting und einer Multiplayerkomponente. Diese Videoserie versteht sich als Survival Guide für Anfänger. Jeder neue Teil bezieht sich auf eine anderen Aspekt des Spiels. Die Guides bauen in der Regel aufeinander auf.

Zusammenfassung Survival-Guide #1:

Ich zeige die grundlegende Steuerung des Spiels, die gängigsten Tastaturkürzel, erkläre die GUI. Danach bauen wir Rohstoffe ab und erstellen die wichtigsten Werkzeuge für den Anfang.

Alle Guides im Überblick: ARK Suvival Guides – Video Tutorial

 

ARK - Survival Evolved ist ein süchtigmachender Genremix aus Survial, Sandbox, Crafting und einer Multiplayerkomponente. Wer jetzt sofort an DAY Z, 7 days to die oder Rust denkt, liegt nicht falsch.

Der große Unterschied zu den bekannten Vorbildern ist allerdings das Szenario. In einem prähistorischen Setting kämpfen wir in einer von Dinosauriern beherrschten Welt ums nackte Überleben. Oder zähmen die Riesenviecher einfach, denn das Reiten auf einem Raptor oder T-Rex gehört in ARK zum guten Ton.

Und wem das noch nicht reicht, darf sich mit seinen Mitspielern rumschlagen oder wahlweise zu einem Stamm zusammenschließen. Die ausgefeilte Rollenspiel- und Craftingkomponente macht ARK dann endgültig zu einem Suchtspiel.

Das Spiel ist momentan im Early Access-Status; die Release-Version ist für Mitte 2016 geplant.

In Angetestet: Die erste Spielstunde fange ich (manchmal mehr, manchmal weniger) unbedarft einen neuen Titel an und lasse euch an der ersten Spielstunde teilhaben -- mit allen Höhen und Tiefen, die man in einer ersten Stunde eben so erlebt.

Nach dieser Stunde gibt's dann ein kleines Fazit von mir und fertig ist der Lack. Hört sich gut an? Finde ich auch!

Craft The World ist ein sehr netter Strategiespiel-Mix aus Dungeon Keeper, Terraria und Dwarf Fortress (da man hier eine Rasselbande aus Zwergen steuert) in allerliebster 16-Bit-Optik.

Es gilt entweder in der Kampagne oder im freien Spiel eine Zwergenfestung zu bauen, Ressourcen zu sammeln, eine schier unglaubliche Anzahl an Gegenständen zu craften, seine Zwerge damit auszurüsten, den Untergrund zu erkunden und gegen die Bewohner zu kämpfen, die sich dort niedergelassen haben

Entwickler ist Dekovir Entertainment, welcher in Russland beheimatet ist. Craft the World ist mehrsprachig und besitzt unter anderem eine deutsche Lokalisation.

In Angetestet: Die erste Spielstunde fange ich (manchmal mehr, manchmal weniger) unbedarft einen neuen Titel an und lasse euch an der ersten Spielstunde teilhaben -- mit allen Höhen und Tiefen, die man in einer ersten Stunde eben so erlebt.

Nach dieser Stunde gibt's dann ein kleines Fazit von mir und fertig ist der Lack. Hört sich gut an? Finde ich auch!

Wie angekündigt geht es stramm weiter mit mächtig magischen Legacy-Folgen:

Die komplette Übersicht über alle Teile der Serie findet ihr in der Let’s Play: Might&Magic 10-Playlist.

Enjoy!

He-Man