Ich liebe die 80er und die Game of Thrones-Intromusik. Wenn beides zusammenkommt – nun hört selbst.

stark

Da würden sogar Sport-Legastheniker zum Trikot greifen. Weitere Entwürfe, etwa zum Haus Targaryen, Baratheon oder Tyrell  gibt es hier zu bestaunen. Sogar die Nachtwache ist dabei :)

Liebe Freunde,

nachdem sich das Might&Magic 10-Let’s Play ersten Hochrechnungen zufolge voraussichtlich bei knapp unter 100 Folgen einpendeln wird, habe ich in all meiner Weisheit beschlossen, nicht für jede einzelne Folge einen Blogpost zu eröffnen, sondern die Folgen in kurzen Abständen (~ 3 Tage) bei YouTube stillschweigend freizuschalten und ab und zu an dieser Stelle auf die neuen Folgen hinzuweisen.

So auch jetzt, denn mittlerweile sind wir bei Folge 26 gelandet, die hier stellvertretend für die restlichen vergangenen Episoden stehen soll.

Wer meine Abenteuer in diesem Old School-Rollenspiel also zeitnah verfolgen möchte, sollte einfach mal in meine Playlist schauen oder (noch viel besser!) gleich den Kanal abonnieren.

Die komplette Übersicht über alle Teile der Serie findet ihr in der Let’s Play: Might&Magic 10-Playlist.

Enjoy!

Ich zeige das brandneue Endless Legend, das erst am 24.04.14 als Early Access von den Amplitude Studios freigegeben wurde.

Die Amplitude Studios sind in erster Linie bekannt für das grandiose SiFi-4X-Spiel Endless Space. Endless Legend könnte demnach als Fantasy-Ableger betrachtet werden, der sich an Vorbildern wie Civilization oder Fallen Enchantress bedient.

Ob genug eigene Ideen dabei rausspringen und sich die Alpha bereits gut spielt, klärt das folgende Video in den allerersten Spielstunde.

In Angetestet: Die erste Spielstunde fange ich (manchmal mehr, manchmal weniger) unbedarft einen neuen Titel an und lasse euch an der ersten Spielstunde teilhaben -- mit allen Höhen und Tiefen, die man in einer ersten Stunde eben so erlebt.

Nach dieser Stunde gibt's dann ein kleines Fazit von mir und fertig ist der Lack. Hört sich gut an? Finde ich auch!

Lange Durststrecke? Von wegen! Auf YouTube ging es munter weiter mit weiteren Folgen, nur hier im Blog habe ich irgendwie das posten vergessen. wie auch immer: 6 neue Folgen sind am Start, eine natürlich besser als die nächste. Aber urteilt selbst ;)

Die komplette Übersicht über alle Teile der Serie findet ihr in der Let’s Play: Might&Magic 10-Playlist.

Enjoy!

 

 

 

 

 

Die erste Spielstunde in Reaper of Souls? Wie soll das gehen, ohne dabei den alten Diablo 3-Käse nochmal zu zeigen? Ganz einfach: Ich habe mir einen komplett neuen Charakter erstellt, als Klasse den Kreuzritter genommen, die ersten vier Akte durchgespielt und die Aufnahme dieses Videos erst wenige Minuten begonnen, nachdem Diablo vor mir im Staub lag.

Zusammengefasst heißt das: Wir betreten gemeinsam und (für mich) zum allerersten Mal Akt 5. Und das eine ganze Stunde lang. Ist das nicht toll!? :o)

In Angetestet: Die erste Spielstunde fange ich (manchmal mehr, manchmal weniger) unbedarft einen neuen Titel an und lasse euch an der ersten Spielstunde teilhaben -- mit allen Höhen und Tiefen, die man in einer ersten Stunde eben so erlebt.

Nach dieser Stunde gibt's dann ein kleines Fazit von mir und fertig ist der Lack. Hört sich gut an? Finde ich auch!

Meine Mannen treffen erstmals auf den großen Endgegner des Naga-Turms und, ich geb’s ungern zu, müssen sich wie ein geprügelter Hund wieder verkrümeln, denn dieser Illidan-Verschnitt haut die Gruppe zu Grütze.

Die komplette Übersicht über alle Teile der Serie findet ihr in der Let’s Play: Might&Magic 10-Playlist.

Enjoy!